Neu: Pampers Hybrid-Windel in den USA auf dem Markt

Seit einigen Wochen gibt es in den USA eine neue Pampers zu kaufen: Die „Pampers Pure Protection Hybrid Diapers„. Die Pure Protection Hybrid ist eine wiederverwendbare Überhose, die zusammen mit einer Wegwerfeinlage mit dem bekannten Saugkern verwendet wird. Pampers wirbt damit, mit dieser Windel das zu vereinen, was „wir jeweils an Stoffwindeln und an Wegwerfindenl so lieben“. Nämlich „die wiederverwendbare Hülle und die einmal verwendbaren Einlagen, die die Feuchtigkeit bis zu 12 Stunden einschließt“. Das Ziel sei, weniger Müll zu produzieren und die Haut des Babys dennoch „trocken und gesund“ zu halten.

Wir haben bei Pampers nachgefragt, ob es Pläne gibt, die Windel auch auf dem deutschen Markt einzuführen. Anscheinend ist man bei Pampers noch zögerlich und wartet ab, ob die neue Windel den entsprechenden Erfolg zeigt: „Ob und wann diese neue Windel jedoch auch in Europa bzw. Deutschland eingeführt wird, können wir Ihnen derzeit noch nicht sagen.“, schreibt eine Mitarbeiterin auf unsere Nachfrage.

Bildquelle (Pampers | https://www.pampers.com/en-us/diapers-wipes/pampers-pure-protection-diapers-hybrid)

Bewahrheitet hat sich auch, dass der die Übernahme von Charlie Banana durch Procter & Gamble kein Zufall war: „Die Überhose der Pampers® Pure Protection Hybrid Windel basiert auf der Überhose von Charlie Banana.“

Die bisherigen Rückmeldungen in verschiedenen US-amerikanischen Gruppen ist eher verhalten. Das System sei insgesamt relativ teuer (ca 25$ je Windel) und scheint eher die „Nachteile“ beider Systeme zu vereinen: viel Müll und das Waschen der Überhosen.

Was haltet ihr von Pampers‘ Vorstoß in die Stoffwindelwelt?

Mehr über ökologische Wegwerfwindeln erfahrt ihr in unserem E-Book.

Titelbild Pampers (Bildquelle: Pampers | Pampers Hybrid Diaper (Bildquelle: Pampers | https://www.pampers.com/en-us/diapers-wipes/pampers-pure-protection-diapers-hybrid))

Ein Gedanke zu „Neu: Pampers Hybrid-Windel in den USA auf dem Markt

  • April 28, 2021 um 8:50 am
    Permalink

    Spannend, aber ich hoffe es ist keine Pocketwindel, sondern eine Überhose. Dann gäbe es wohl auch endlich eine PUL-Überhose mit verstellbaren Beingummis!

    Ich sehe den Vorteil, dass sich Eltern langsam an das Thema Stoffwindeln herantasten können. Und dann irgendwann feststellen, dass es eigentlich egal ist, ob Wegwerfeinlagen oder Stoffeinlagen – um letztendlich komplett mit Stoff wickeln.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.